So öffnest du deine Hosentaschen

Damit du möglichst lange Freude an deiner Hose hast, empfehlen wir, die hinteren Hosentaschen geschlossen zu lassen. Du kannst die Hosentaschen der Classic Pants dennoch auf Wunsch selbst öffnen. 

Achte vor dem Öffnen auf die Tiefe der Hosentaschen, indem du innen in die Hose schaust. Aus ästhetischen Gründen sind die Hosentaschen nicht groß hergestellt. Daher ist es eine gute Idee, vorher zu überlegen, ob das, was in die Tasche rein soll, tatsächlich in die Hosentasche passt.

Bitte beachte

Wenn die Hosentaschen geöffnet sind, ist die Ware von der Rückgabe ausgeschlossen

Nachfolgend findest du eine detaillierte Anleitung, wie du deine Hosentaschen öffnen kannst: 

  1. Nimm dir deine Hose und einen Nahtauftrenner zur Hand. Falls du keinen Nahtauftrenner hast, geht auch ein scharfes Messer.
    DSC02820-kopi.JPG
  2. Den Nahtauftrenner bzw. das Messer vorsichtig in eines der Taschenenden einführen.
    DSC02822-kopi.JPG
  3. Vorsichtig entlang der Naht schneiden und sicherstellen, dass es sich nur um die Naht in der Tasche handelt, die aufgetrennt wird.
    DSC02827-kopi.JPG
  4. Die Tasche ist jetzt geöffnet.
    DSC02830-kopi.JPG
  5. Den überschüssigen Faden entfernen, der die Tasche zusammengehalten hat.
    DSC02835-kopi.JPG
  6. Du hast es geschafft! Nun kannst du das selbe mit der 2. Tasche machen und dir stolz auf die Schultern klopfen.
    DSC02836-kopi.JPG

    Wenn du immer noch Zweifel hast, schaue dir folgende Anleitung an.GIF_-_Baglomme.gif
War dieser Beitrag hilfreich?
388 von 423 fanden dies hilfreich
Hast du Fragen?
Anfrage einreichen